Der Pieterpad

Der Pieterpad (LAW 9) ist der berühmteste Langstreckenwanderweg in den Niederlanden. Die Strecke führt von Pieterburen nah an der Groningsen Waddenküste bis zum Sint-Pietersberg bei Maastricht und ist etwa 498 Kilometer lang (in 26 Etappen unterteilt). Die Route führt durch die unterschiedlichsten Landschaften und wird vom Nivon (Verband der Naturfreunde) gepflegt.

Teil 2 des Pieterpad (Zelhem-Braamt) läuft an unserem Campingplatz vorbei. Wir laden Pieterpadders ein, sich auf unserer Pieterpadbank auszuruhen.

Pieterpadders, die ein Zelt dabei haben (aber auch Nicht-Pieterpadders mit einem nicht zu großen Zelt!) können die Nacht auf dem Zeltfeld verbringen. Dieses Feld befindet sich im ruhigsten Teil des Campingplatzes und bietet viel Schutz. Es gibt Picknicktische für Radfahrer und Wanderer die campen.

Übernachten im Pieterpad Wohnwagen oder Blockhaus

Camping De Slangenburg vermietet an Pieterpadders (und anderen Gästen) ein Blockhaus (4 Personen) aber auch ein gemütlichen Wohnwagen für 2 Personen (evtl. auch 3), ausgestattet mit einem guten Bett mit Lattenrost und einem Vorzelt mit Sitzgelegenheiten. Handtücher und Bettwäsche, so wie Kaffee und Tee sind vorhanden. Im Wohnwagen kann nicht mehr gekocht werden, aber 1,5 km vom Campingplatz entfernt gibt es ein schönes Restaurant: Taverne Edelweiss, das von Mittwoch bis Sonntag geöffnet ist.